Markus Beisel


Direkt zum Seiteninhalt

Herzkloppä

Autor

Die Fakten...

Die Referenzen...

Texte: Markus Beisel
Dekoration: 1 Bild (Film-Set/ OP-Saal)
Besetzung: 4 Personen / 2m 2w
Alle Rechte: Markus Beisel

RHEIN NECKAR THEATER, Mannheim

Die Charaktere...

Jerome
"Tscherome". "Dr. Rudolph Kimberley Herzsprung". Star der Serie "Herzklopfen". Talentloser Schauspieler mit bemüht unterdrücktem Dialekt. Er soll in der 1000. Folge rausgeschrieben werden.

Jeanette
"Tschannet". "Dr. Raquel Rosentau". Die blonde Ärztin der Serie (in Wirklichkeit hat sie schwarze Haare). Genervtes Biest und Widersacherin von Jerome. Sie will seinen Posten, um ihr schauspielerisches Talent zeigen zu können, denn sie möchte weg von der Regional-TV-Serie.

Günther von Diestel
"Gienda". Regisseur der Serie. Heillos überfordert mit seinen "Stars". Ein anderer Regisseur würde wohl zu viel Niveau reinbringen und die so beliebte Serie mit ihrem Trash-Kult-Charakter zerstören. Er wird Jerome bei seinen Lügen "assistieren".

Vivienne
"Fiffi". Die übellaunige Produzentin der Show. Gefährlich und messerscharf. Sie wartet nur auf den geringsten Anlass, die Serie abzusetzen. Allerdings versteht sie sich gut mir Jeanette.



Das Stück...

Jerome ist der Star einer unterirdisch schlechten Krankenhaus-Serie. Er ist ein hoffnungsloser Talent-Allergiker, verkracht mit den Kollegen und grenzenlos von sich selbst beeindruckt. Er ist aber auch der Liebling aller Schwiegermütter und Hausfrauen und ihm verdankt die Serie ihre 1000. Jubiläumsfolge.Doch ausgerechnet an diesem Tag soll seine Rolle den Serientod sterben. Das Textbuch muss weg, die Kollegin um die Ecke gebracht und die mörderische Szene umgeschrieben werden. Das alles ist kürzester Zeit, denn gleich kommt der Schweiger. Des gibt Herzkloppä!





"[...] Pointiert, humorvoll und kurpfälzisch charmant. [...] Bei der Besetzung hat Markus Beisel einmal mehr ein glückliches Händchen bewiesen [...]"

Mannheimer Morgen


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü