Markus Beisel


Direkt zum Seiteninhalt

Radio Gaga 70er Show

Autor

Die Fakten...

Die Referenzen...

Texte: Markus Beisel
Dekoration: 1 Bild (Radiostation)
Besetzung: 4 Personen / 1 Frau, 2 Männer, 1 Piano
Alle Rechte: Markus Beisel

RHEIN NECKAR THEATER, Mannheim

Die Charaktere...

Michaela
Moderatorin

Joe
Techniker

Roland
Nachrichtensprecher

Jinglemacher
Piano


Das Stück...

Die schönsten Schlagermelodien der 70er Jahre, verpackt in eine mitreißende Geschichte voller Humor.
Im Radiosender “Radio Gaga“ geht es drunter und drüber. Dem tollpatschigen Tontechniker ist nämlich der Plattenspieler runtergefallen. Alles, was bleibt, sind ein Kassettenrekorder und ein paar geklaute Playbacks, die Ilja Richter vergessen hat.

Um das Radioprogramm zu retten, greift die Redaktion selbst zum Mikrofon. Voller Liebeskummer singt die Moderatorin Schmachtfetzen von Wencke und Marianne.
Der sonst so spießige Nachrichtensprecher kommandiert plötzlich das Raumschiff Enterprise, und der schusselige Tontechniker feiert eine neue Liebe wie ein neues Leben. Es sind nur wenige Stunden bis zum Sendeschluss, aber die haben es in sich- versprochen!
Eine Zeitreise in die 70er und ein Wiedersehen mit großen Schlager-Hits, Straßenfegern der Serien- und Filmgeschichte, nie vergessenen Werbespots, mit Nachrichten, die ein Jahrzehnt geprägt haben, bis hin zu beliebten Spiel- und Rateshows.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü