Markus Beisel


Direkt zum Seiteninhalt

Romeo allein an Bord

Regisseur

Text: Danilo Fioriti
Regie: Markus Beisel
Bühnenbild: Matthias Lauterbach
Produktionsleitung: RHEIN NECKAR THEATER
Premiere: 15. November 2018 im RHEIN NECKAR THEATER Mannheim

Martin..................................................................Denis Bode
Oliver..................................................................Danilo Fioriti
Harald...........................................................Henry Dahlke
Robert...................................................Hartmut Lehnert





Vier ganze Kerle in Not auf See, die sich die Schwimmnudeln um die Ohren hauen.
Seit Jahren dümpelt die Motto-Kreuzfahrt - "Shakespeare Ahoi!" - die immer gleiche Route einmal um Großbritannien herum. Diesem eingestaubten Konzept soll nun endlich neuer Wumms verpasst werden. Die Marketingabteilung der Reederei ersetzt deshalb gnadenlos die alt-ehrwürdige Schiffstheatertruppe durch die Comedy Show eines talentfreien Reality-Soap-Stars. Frustriert vom Verfall der Unterhaltungsbranche lässt es die Schauspielcrew bei der Abschiedsfeier noch einmal richtig krachen... und verpennt die morgendliche Abfahrt. Völlig verkatert müssen sich die "Blinden Passagiere" ihre Überfahrt erarbeiten und ein Theaterstück auf die Bühnenbretter bringen. Allerdings haben es die weiblichen Kolleginnen rechtzeitig von Bord geschafft und dabei Kostüme, Requisiten und Bühnenbild mitgenommen. Wie führt man nun "Romeo & Julia" auf- ohne Julia, ohne Ausstattung und ohne Talent?


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü